Ferlach: Arbeiter fiel von Leiter

Slide background
Foto: Leiter / Symbolbild
25 Sep 06:43 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 24.09.2019 gegen 14.05 Uhr war ein 57-jähriger Arbeiter aus Lavamünd in der Montagehalle einer Firma in der Gemeinde Ferlach, Bezirk Klagenfurt, mit Arbeiten an einer Verpackungs- und Sortiermaschine beschäftigt. Dabei stand er auf einer 4-stufigen Leiter auf der obersten Trittstufe.
Im Zuge der Tätigkeiten trat er einen Schritt zur Seite und damit ins Leere. Dadurch stürzte er von der Leiter auf den betonierten Hallenboden und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Dem Verletzten wurde von einem Arbeitskollegen Erste Hilfe geleistet. Anschließend wurde er nach Erstversorgung durch die Rettung und vom Team des Rettungshubschraubers C 11 von diesem in das Klinikum Klagenfurt geflogen.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg