Wien: Alkoholisierter Mofa-Lenker kollidiert mit Pkw

Slide background
Symbolbild
© Godlikeart , shutterstock.com
21 Jän 11:58 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

20.01.2020, 18:00 Uhr / 18., Währinger Gürtel / Schulgasse:

Ein 37-jähriger Lenker fuhr mit einem Mofa entlang des Währinger Gürtels in Fahrtrichtung Hernalser Gürtel. Der Mann übersah ein Fahrzeug, das bei Rotlicht ordnungsgemäß angehalten hatte, kollidierte mit dem Heck des Pkws und kam zu Sturz. Bei der Unfallaufnahme konnte eruiert werden, dass das Mofa nicht zum Verkehr zugelassen war und auf dem Fahrzeug missbräuchlich verwendete Kennzeichentafeln angebracht waren. Zudem wies der Lenker eine Alkoholisierung von 1,7 Promille auf. Der Mann wurde mehrfach angezeigt.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg