Graz: 30-Jähriger bedroht Sozialamtsmitarbeiterin

Slide background
Festnahme - Symbolbild

27 Feb 12:57 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Weil ihm Sozialleistungen verwehrt wurden, bedrohte ein 30-Jähriger am Montag, 25. Februar 2019, eine Angestellte.

Dem Österreicher wurden Montagmittag Sozialleistungen verweigert, woraufhin er eine Angestellte des Sozialamtes bedrohte. Nach einer Befragung durch die Polizei wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, die Staatsanwaltschaft Graz erteilte zudem eine Festnahmeanordnung.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp