Mitterndorf an der Fischa: 21-Jähriger bei Verkehrunfall getötet

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Frank-Wasserfuehrer, shutterstock.com
13 Jun 16:06 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Eine 21-Jährige aus dem Bezirk Baden lenkte am 13. Juni 2019, gegen 06.20 Uhr, einen Pkw auf der L 4043 aus Richtung Mitterndorf an der Fischa kommend in Richtung Neu-Mitterndorf durch das Gemeindegebiet von Mitterndorf an der Fischa. Dabei kam sie aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Die 21-jährige erlitt dabei tödliche Verletzungen.
Die L 4043 war im Bereich der Unfallstelle bis 08.15 Uhr zur Gänze gesperrt.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp