Utzenaich: Alkolenker (37) überschlug sich mit seinem Auto

Slide background
Foto: Unfall Wiese / McRommy / pixelio.de / Symbolbild
14 Sep 08:41 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 37-Jähriger aus Utzenaich fuhr am 13. September 2017 gegen 21:15 Uhr mit seinem Pkw in seiner Heimatgemeinde auf der Hörndlholz-Landesstraße (L1113), kam auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab, wobei es den Pkw überschlug und dieser auf der Fahrerseite zum Liegen kam.
Der 37-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Ein beim Lenker durchgeführter Alkotest verlief mit 1,02 Promille positiv.
Am Pkw entstand Totalschaden. Die freiwillige Feuerwehr Utzenaich führte die anschließende Fahrzeugbergung durch.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp