Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Ansfelden

Slide background
Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Ansfelden
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Slide background
Foto: laumat.at/Matthias Lauber
16 Apr 19:10 2018 von Lauber Matthias Print This Article

ANSFELDEN. Zwei Personen wurden Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Ansfelden (Bezirk Linz-Land) schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der Westautobahn beim Knoten Linz, unmittelbar nach der Abzweigung zur Mühlkreisautobahn. Ersten Informationen zufolge waren zwei Personen in den Fahrzeugen teils schwer eingeklemmt und erlitten schwere Verletzungen. Bei der Alarmierung der Einsatzkräfte herrschte bereits großes Chaos. Die Rettungsgasse funktionierte nicht. Die Autobahn musste deswegen gesperrt werden, um die Einsatzkräfte entgegen der Fahrtrichtung zum Einsatzort vorkommen zu lassen. Die Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an.

Die Westautobahn ist aus diesem Grund derzeit in Fahrtrichtung Salzburg gesperrt.

Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: