Salzburg Stadt: 4 Frauen wegen illegaler Straßenprostitution angezeigt - eine Verhaftung

Slide background
Foto: Prostitution / Photographee.eu / Shutterstock / Symbolbild
23 Feb 07:58 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Polizeibeamte führten gemeinsam mit Organen des Magistrat Salzburgs am 22. Februar 2017, in der Zeit von 20 bis 23 Uhr, Kontrollen gegen illegale Straßenprostitution durch. Dabei wurden insgesamt vier Frauen aus Rumänien und eine Bulgarien angezeigt. Gegen eine 21-jährige Rumänin lag ein Vorführungsbefehl in der Höhe von 1920,- Euro auf. Da die Frau den Betrag nicht bezahlen konnte, wurde sie in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Alle Frauen werden angezeigt.


Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp