Egererschloss Weyer: Philharmonischer Konzertabend mit Günter Seifert

Slide background
12 Okt 17:12 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Am Samstag, 21. Oktober 2017 um 18:00 Uhr musiziert der in Weyer geborene Primgeiger der Wiener Philharmoniker, Günter Seifert, einen Sonatenabend mit Werken von W. A. Mozart, L. v. Beethoven und F. Kreisler im Egererschloss Weyer. Auf dem Klavier begleitet wird er von Maximilian Flieder, der als Pianist in vielen berühmten Konzerthäusern gastierte – Z.B. Musikverein Wien, Wiener Konzerthaus, Philharmonie Berlin, Suntory Hall Tokio…

Die beiden großartigen Künstler musizieren Mozart´s Violinsonate in G- Dur KV 301, L. v. Beethoven´s Violinsonate in D- Dur op. 12/1 und virtuose Violinstücke von Fritz Kreisler.

Der Pianist Maximilian Flieder wird mit den Preludes op. 28 von F. Chopin den neuen Fazioli -Konzertflügel der LMS Weyer in all seiner klanglichen Vielfalt zum Erklingen bringen.

Freuen Sie sich auf einen besonderen Konzertabend!

Samstag, 21. Oktober 17
18:00 Uhr
Egererschloss Weyer

Kartenvorverkauf:
Eventzentrum Eisenwurzen 07335/6255-36
LMS Weyer 07355/7031
VVK € 15,- / AK € 20,-



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp