Höchst: sehen!wutscher ab jetzt in ganz Österreich

Slide background
sehen!wutscher ab jetzt in ganz Österreich
Foto: sehen!wutscher
Slide background
sehen!wutscher ab jetzt in ganz Österreich
Foto: sehen!wutscher
07 Feb 20:19 2019 von OTS Print This Article

Zum neuen Jahr eröffnet sehen!wutscher die erste Filiale in Vorarlberg und ist damit ab sofort in allen neun Bundesländern für seine Kundinnen und Kunden präsent.

Höchst/Graz (OTS) - Brillen-Fans in Vorarlberg dürfen sich freuen: Österreichs größter traditioneller Optiker ist jetzt auch mit einer Filiale in Höchst in Vorarlberg vertreten. Zu Beginn des Jahres hat sehen!wutscher die bereits 57. Filiale im nunmehr neunten Bundesland in Österreich eröffnet.

Höchst erfreut: sehen!wutscher ab jetzt in ganz Österreich

Der Fachoptikbetrieb sehen!wutscher setzt sein dynamisches Wachstum der vergangenen Monate fort. 2018 konnte der Familienbetrieb sein Filialnetz um weitere zehn Filialen ausbauen. „Der Optik-Markt ist hart umkämpft – vor allem mit der Online-Konkurrenz, die immer stärker wird. Umso mehr freut es mich, dass unsere Kundinnen und Kunden so viel Wert auf von Meisterhand angefertigte Brillen, von unseren Kontaktlinsenspezialisten speziell an die Bedürfnisse angepasste Linsen oder Sonnenbrillen mit Style-Beratung legen. Und dass wir diese Qualität neben unseren 57 Filialen nahtlos auch in unserem Onlineshop halten können“, fasst Fritz Wutscher, selbst Optikermeister und Inhaber von sehen!wutscher, zusammen.

Vom dichten Filialnetz, das sich vom östlichsten zum westlichsten Bundesland von Österreich erstreckt, profitieren ganz besonders die Kundinnen und Kunden. Können sie doch die umfassenden Service- und Garantieleistungen von sehen!wutscher nicht nur in ihrer Stammfiliale, sondern überall in ganz Österreich nutzen.

Der Erfolg liegt in der Tradition und Serviceorientierung

Den Grundstein der unternehmerischen Erfolgsgeschichte von sehen!wutscher setzte Fritz Wutscher sen. bereits 1966 mit der Eröffnung eines kleinen Optikfachgeschäfts in Eisenerz in der Steiermark. Mittlerweile betreibt Österreichs führender traditioneller Fachoptiker 57 Filialen mit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In der Unternehmensleitung unterstützen Fritz Wutscher, den Geschäftsführer und Inhaber, schon seit mehreren Jahren seine beiden Kinder Alexandra und Fritz jun. Mit den beiden ist bereits die dritte Generation im Familienunternehmen tätig.

Neben dem großen Angebot aus neuesten Markenbrillen, Kontaktlinsen und Sonnenbrillen zeichnet sich sehen!wutscher besonders durch seine hohe optische Fachkompetenz und Serviceorientierung aus. Die Bestätigung dafür gab es von den Kundinnen und Kunden: Nach 2016 und 2017 ging der Optiker auch 2018 beim größten Service-Ranking Österreichs als Gesamtsieger aller Branchen hervor und wurde zum „Service-Champion“ gekürt. 109.000 Kundinnen und Kunden wählten den Optiker zum branchenübergreifenden Gesamtsieger vor 400 anderen Unternehmen.


Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: