bike-austria Tulln – 1. bis 3. Februar 2019

Slide background
bike-austria Tulln – 1. bis 3. Februar 2019
Foto: Messe Tulln
31 Jän 16:00 2019 von OTS Print This Article

E-MOTION pur – Innovationen und Trends bei Elektroroller, E-Bikes und Pedelecs

Tulln (OTS) - Die bike-austria Tulln findet von 1. bis 3. Februar 2019 und rechtzeitig vor Saisonbeginn statt. Rund 175 Firmen präsentieren 400 Marken aus Japan, Europa und USA. Alle Top-Player der Branche sind bei der bike-austria Tulln 2019 dabei und das Angebotsspektrum reicht von Motorrädern, Rollern, E-Bikes, Pedelecs, Verbrennungs- und Elektroantrieben sowie Anhängern bis hin zu Teilen und Zubehör für motorisierte Zweiräder, Motorradreisen sowie ATV & Quads.

Elektromobilität auf dem Vormarsch - E-Motorräder und E-Roller

Geräuschlos, mit genau so viel Speed und der Umwelt zuliebe, durch die Landschaft brausen. E-Motorräder und E-Roller sorgen mit ihren ansprechenden Designs, einer immer besser werdenden Reichweite mit bis zu 200 km für den optimalen Fahrspaß.

Vespa Elettrica: Die neue Ikone des italienischen Lebensgefühls

Mit der Markteinführung der Vespa Elettrica bricht ein neues Zeitalter für die Piaggio-Gruppe an: Die E-Variante des ultimativen Rollers steht für Fortschritt, technologischen Vorsprung, Nachhaltigkeit und hat gleichzeitig ein einzigartiges Design. Das Modell interpretiert den unverwechselbaren Vespa Stil, der seit über 70 Jahren auf der ganzen Welt für Eleganz und Fahrfreude steht, für das Jahr 2019 neu. Faber präsentiert die neue Vespa Elettrica in Halle 3 Stand 331 und 332.

Scooterman.at: Fahrspaß pur, elektrische Micromobilität!

Klimawandel und endliche Ressourcen erfordern eine Umwelt- und Klimafreundlichere Form der Mobilität. „scooterman.at“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine bezahlbare und umweltverträgliche Alternative bzw. Ergänzung zum Auto anzubieten. Betrieben mit Solar-oder Öko-Strom sind Elektroroller heute eine der umweltfreundlichsten Fortbewegungsmittel. Keine schädlichen Emissionen, kein Lärm, günstiges Tanken an jeder Steckdose und absolute Alltagstauglichkeit sind nur einige Vorteile der Elektroscooter. Informationen rund um Elektroscooter von „scooterman.at“ erhält man in Halle 5 Stand 518.

Einzigartige Markenvielfalt an E-Bikes

Die bike-austria Tulln präsentiert zum Thema Elektromobilität die Trends und Innovationen des Jahres 2019. Vom Straßen E-Bike, E-Trekkingrad, E-Mountainbike bis hin zum Customized E-Bike -verschiedenste Modelle für unterschiedliche Einsatzbereiche in allen Preisklassen lassen keine Wünsche offen und bieten eine noch nie dagewesene Auswahl und spannende Innovationen. Ein eigens eingerichteter Test-Parcours von 1.000 m² steht für ein aktives Fahrerlebnis zur Verfügung. Die Probefahrten finden auf der bike-austria Tulln in Halle 5 statt.

Merida - vielfach preisgekrönte E-Bikes

Merida präsentiert die vielfach preisgekrönten E-Bikes, nicht nur aus dem MTB Bereich, sondern auch aus der Kategorie City und Urban. Dabei setzt Merida auf die sehr leichten und kleinen Antriebe und Akkus von Shimano – dem weltweit führenden Rad Komponenten Hersteller. Informationen zu den Merida E-Bikes erhält man in Halle 5 Stand 508.

KTM Fahrrad präsentiert die gesamte Produktpalette

Durch den extremen E-Bike Boom in der Fahrradbranche ist das Schlagwort Innovation besonders wichtig. KTM Fahrrad, als Vorreiter am E-Bike Markt, bringt auch für 2019 über die gesamte Produkt-Palette frischen Wind ins Sortiment. Vom Straßen E-Bike, dem Macina Mezzo, über die erfolgreichen E-Trekkingräder wie dem Macina Sport, bis hin zu absoluten Neuheiten wie dem Macina Scout E-MTB als Tiefeinsteiger, schafft es KTM Fahrrad immer wieder, auf alle Bedürfnisse der Endkunden einzugehen. KTM Fahrrad präsentiert die neue Produktpalette in Halle 5 Stand 512 und 519.

VERTICAL eMobility mit allen Neuheiten auf der bike-austria Tulln

Die VERTICAL eMobility GmbH wurde 2014 gegründet, da wir von den Vorteilen der Elektromobilität überzeugt sind. Wir bieten hochwertige Produkte und Premiummarken zum Testen an. Neben eMotorrädern gibt es eMopeds, eFahrräder und eScooter. Folgende Marken werden von Vertical präsentiert: ZERO Motorcycles, Energica, NIU, Super Soco, Sur-Ron, Torrot, Askoll, Haibike, Husqvarna E-Bikes, Hercules, Raymon, ETWOW und UCARVER. Weitere Informationen erhält man in Halle 6 Stand 605.

Weitere Informationen auf www.bike-austria.at

Ab sofort Tickets sichern und im Ticketshop bestellen!

Öffnungszeiten: Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Sonntag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene: EUR 12,- Ermäßigte Tickets (Studenten und Gruppen ab 20 Personen): EUR 10,- Jugendliche von 14 bis 18 Jahre: EUR 8,- Kinder von 6 bis 14 Jahre: EUR 3,- Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei



Quelle: OTS



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: