Wien: ,,Abend mit Musik und Schmäh,, im Bezirksmuseum 3

Slide background
Wien

25 Feb 09:44 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Die Veranstaltungsreihe „Literarischer Jour-fixe“ im Bezirksmuseum Landstraße (3., Sechskrügelgasse 11) geht am Dienstag, 25. Februar, weiter. Um 19.00 Uhr fängt ein „Wiener Abend mit Musik und Schmäh“ an. Peter Steinbach und Eik Breit sind Mitglieder der Gruppe „Wiener Blue(s)“ und tragen bei der Zusammenkunft typisch „wienerische“ Texte vor. Umrahmt werden die launigen Rezitationen durch melodiöse Schmankerln von als „Grätzl Grätzn“ bekannten Musikanten. Der Zutritt ist gratis. Spenden nimmt das ehrenamtliche Museumsteam (Leitung: Herbert Rasinger) gerne entgegen. Organisiert wird das bunte Programm durch Ingeborg Steyer, die eine Literatur-Liebhaberin ist und im Museum als freiwillige Archivarin hilft. Das Bezirksmuseum Landstraße arbeitet bei dem humorigen „Wiener Abend“ mit dem „Verein zur Förderung des musikalischen Wiener Kulturgutes - Wiener Blue(s)“ zusammen. Auskünfte: Telefon 4000/03 127, E-Mail [email protected]

Allgemeine Informationen: „Wiener Blue(s)“ und „Grätzl Grätzn“: www.wiener-blues.at Bezirksmuseum Landstraße: www.bezirksmuseum.at Kultur-Angebote im 3. Bezirk: www.wien.gv.at/bezirke/landstrasse/


Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg