Hofstätten an der Raab: Zwei Verletzte nach Unfall

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Kwangmoozaa, shutterstock.com
17 Mai 12:43 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge Samstagabend, 16. Mai 2020, wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt.

Eine 31-jährige Pkw-Lenkerin aus dem Bezirk Weiz war gegen 18:45 Uhr auf der L366 in Richtung Sommerberg unterwegs. Zeitgleich fuhr ein 21-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Graz-Umgebung in die entgegengesetzte Fahrtrichtung und dürfte im Ortsteil Wetzawinkel in einer langgezogenen Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Der 21-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn, sodass es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Die 31-Jährige wurde in das Landeskrankenhaus Feldbach eingeliefert, ihr 21-jähriger Unfallgegner musste vom Rettungshubschrauber in das UKH Graz geflogen werden. Beide waren jeweils alleine in ihren Fahrzeugen.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg