Morsbach: Zwei Verletzte bei Unfall unter Rennradfahrern

Slide background
Rennrad - Symbolbild
© pixabay.com
05 Jul 20:29 2020 von Redaktion International Print This Article

Am 05.07.202 gegen 07:50 Uhr lenkte ein 36-j. Tiroler sein Rennrad auf der L 211 von Langkampfen kommend in Fahrtrichtung Kufstein. Im Windschatten folgte seine 27-j. Freundin (Tirolerin) ebenfalls mit dem Rennrad. Kurz zuvor hatte ein 60-j. Tiroler mit seinem Rennrad auf die beiden Rennradfahrer aufgeschlossen. Auf Höhe Straßenkilometer 1,65 fuhr die Frau auf das Hinterrad ihres Freundes auf, verlor die Balance, kam zu Sturz und blieb im Feld rechts neben der Fahrbahn liegen. Der hinter ihr fahrende Mann konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kam ebenfalls zu Sturz. Die beiden gestürzten Radfahrer wurden nach Erstversorgung zur weiteren Untersuchung mit dem RTW in das BKH Kufstein verbracht. Der 60-J. wurde bei diesem Verkehrsunfall leicht, die Frau unbestimmten Grades verletzt. An beiden Fahrräder entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: