Eisenstadt: Zwei Verletzte bei Motorradunfall in Schützen am Gebirge

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild
© riopatuca, shutterstock.com
30 Jun 07:36 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Gestern kurz nach 12:00 Uhr kam ein 57-jähriger Motorradlenker auf der L-236 von Schützen am Gebirge in Richtung Oggau ohne Fremdverschulden auf das rechte Straßenbankette und stürzte in den Straßengraben. Seine 59-jährige Lebensgefährtin saß am Sozius. Beide wurden unbestimmten Grades verletzt und durch die Rettung in das Krankenhaus Eisenstadt verbracht.



Quelle: LPD Burgenland



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg