Wien: Zwei Männer wegen Einbruchsverdacht festgenommen

Slide background
Einbrecher - Symbolbild

28 Mär 10:30 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

27.03.2020, 22:39 Uhr / Wien - Donaustadt:

Ein 24-jähriger türkischer Staatsangehöriger und ein 34-jähriger österreichischer Staatsbürger stehen im Verdacht, eine Glasscheibe eines Handy-Shops eingeschlagen zu haben, um in das Geschäftslokal zu gelangen. Dabei dürften die Männer jedoch gestört worden sein, denn sie ergriffen ohne Beute die Flucht. Durch die rasch eingetroffenen Polizeibeamten konnten die beiden Männer noch in der Nähe der Tatörtlichkeit festgenommen werden. Bei den beiden wurden eine Akku-Bohrmaschine, ein Glasschneider, ein Keramikschneider und Handschuhe sichergestellt.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg