Zwei Altpapiercontainer angezündet

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© pixabay.com
19 Feb 15:55 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Unbekannte Täter haben Montagmittag, 18. Februar 2019, zwei Altpapiercontainer in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand.

Gegen 11:45 Uhr bemerkten Angestellte der im Gebäude untergebrachten Betriebe eine Rauchentwicklung im Bereich des Hintereinganges. Bei der Nachschau stellten sie fest, dass zwei Altpapiercontainer und in diesem Bereich gelagerte Kartonagen in Brand geraten waren. Sie versuchten den Brand mit zwei Feuerlöschern einzudämmen, was jedoch misslang. Die Feuerwehr Kapfenberg-Hafendorf, die mit insgesamt sechs Personen und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, löschte den Brand.

Durch den Brand wurden beide Container vernichtet und das Mauerwerk des Gebäudes durch Rauchgasniederschläge verschmutzt. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Die Brandursachenermittlung ergab, dass der Brand durch Entzünden des in den Containern befindlichen Altpapiers bzw. der im Bereich der Container gelagert gewesenen Kartonagen seinen Ausgang genommen hat.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp