Telfs: Zuggarnitur beschimert

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
24 Apr 14:57 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 13.04.2019 in der Zeit zwischen 03:18 und 03:30 Uhr kam es am Bahnhof Telfs-Pfaffenhofen zu einer Sachbeschädigung bei dem zwei unbekannte Männer eine Zuggarnitur mit einem grünen Farbspray besprühten und dadurch beschädigten.

Die Täter dürften durch drei Personen, eine Frau und zwei Männer, die gegen 03:30 Uhr das Bahnhofsgebäude betreten haben, gestört worden sein.
Zumindest einer der Täter verließ den Bahnhof genau durch diese Räumlichkeit.

Täterbeschreibung:
1. Täter:
Männlich, Weiß, schlank, junges Erscheinungsbild (20 – 35 Jahre), ca.
180 cm groß, Dunkler Kapuzenpullover mit oranger oder roter Aufschrift
vorne, darüber eine schwarze Jacke, schwarze Hose, dunkle Schuhe
(blau oder schwarz)

2. Täter:
Männlich, Weiß, schlank, junges Erscheinungsbild (20 – 35 Jahre), ca.
175 – 180 cm groß, hellgrauer Kapuzenpullover, darüber ebenfalls eine
dunkle Jacke, dunkle Hose, dunkle Schuhe

Die Polizei Telfs ersucht um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung bzw. die drei Personen, die den oder die Täter gesehen haben dürften, sich zu melden.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp