Zeugenaufruf - Unfall mit schwerem Sachschaden und Fahrerflucht in Wels-Innenstadt

Slide background
Zeugenaufruf: Unfall mit schwerem Sachschaden und Fahrerflucht in Wels-Innenstadt
Foto: Leserfoto
Slide background
Foto: Leserfoto
Slide background
Foto: Leserfoto
Slide background
Foto: Leserfoto
29 Dez 18:35 2019 von Lauber Matthias Print This Article

WELS. Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht und mit schwerem Sachschaden in Wels-Innenstadt suchen die Geschädigten nun auch in sozialen Netzwerken nach dem Verursacher. Ein Auto ist demzufolge in der Nacht von 17. auf 18. Dezember 2019 in der Schwimmschulgasse in der Welser Innenstadt mit einem abgestellten Fahrzeug kollidiert. Dabei entstand schwerer Sachschaden, das verursachende Fahrzeug - vermutlich ein blauer PKW der Marke Audi - flüchtete nach dem Crash von der Unfallstelle. Die Polizei hat den Unfall am 18. Dezember 2019 aufgenommen. Der Verursacher konnte bislang aber nicht ausgeforscht werden.

Zeugen oder die Person, welche den PKW gelenkt hat, wird ersucht, sich beim Verkehrsunfallkommando Wels unter der Telefonnummer +43(0)59133 474406 zu melden.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: