Zauchensee: Schiunfall mit Verletzung

Slide background
Symbolbild: Polizei
30 Jän 16:13 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Um die Mittagszeit des 29. Jänner 2017 ereignete sich auf der Gamskogel Abfahrt in Zauchensee eine Schikollision. Dabei zog sich ein 46-jähriger deutscher Urlauber Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Schwarzach eingeliefert werden. Der Zweitbeteiligte, ein 43-jähriger Urlauber aus Deutschland, wurde leicht verletzt und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.


Quelle: Landespolizeidirektion Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp