Wolfsberg: Wühlmausfalle schießt Besitzer ab

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
05 Jul 09:02 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 04.07.2020 gegen 20:15 Uhr wollte ein 70-jähriger Mann aus Wolfsberg in seinem Garten eine Wühlmausselbstschussfalle aufstellten. Beim Justieren der Falle löste sich ein Schuss und verletzte den Mann schwer an der linken Hand. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Wolfsberg gebracht.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg