Wohnmobile geknackt während Urlauber schliefen

Slide background
Kein Bild vorhanden
31 Aug 16:27 2013 von Elisabeth Schwarzl Print This Article

Einmal schlugen die Täter in Kärnten auf der Raststation Feistritz/Drau zu, einmal am Autobahnparkplatz Töplitsch

BEZIRK VILLACH-LAND. Im Schlaf bestohlen wurden in der Nacht auf Samstag eine deutsche und eine Schweizer Urlauberfamilie im Kärntner Bezirk Villach-Land. Die Täter erbeuteten unbemerkt eine Brieftasche, verschiedene Bekleidungsstücke, Dokumente und drei Stangen Zigaretten.

Die Bestohlenen schlummerten in ihren abgestellten Wohnmobilen, als die Täter auf dem Autobahnparkplatz Töplitsch, Gemeinde Weißenstein, und dem Parkplatz der Raststation Feistritz/Drau, Gemeinde Feistritz, zuschlugen.

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: