Tarrenz: Wilderei

Slide background
Foto: Gewehr / Symbolbild
21 Okt 19:43 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Zwischen 05. und 21. Oktober 2019 schoss ein bisher unbekannter Täter in Tarrenz im "Strader Wald" einen Hirsch, nahm Haupt und Geweih mit und ließ den Kadaver liegen. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe.

Um zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Imst (Tel. 059133/7100) wird ersucht.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg