Wildalpen: Waldarbeiter mit Traktor abgestürzt

Slide background
Foto: Waldarbeit Trakor / Johannes Barth / pixelio.de / Symbolbild
09 Aug 21:37 2018 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bezirk Liezen. – Ein 20-jähriger Rumäne erlitt bei einem Forstunfall Donnerstagmittag, 9. August 2018, schwere Verletzungen. Er wurde mittels Rettungshubschrauber ins Landesklinikum Waidhofen an der Ybbs geflogen.

Gegen 12.20 Uhr führten zwei aus Rumänien stammende Forstarbeiter im Bereich des Hochkargipfels Forstarbeiten durch. Dabei kam der 20-Jährige aus unbekannter Ursache mit dem von ihm gelenkten Traktor von der Forststraße ab. Während der Fahrzeuglenker aus der Fahrerkabine springen konnte, rutschte der Traktor etwa 50 Meter über steiles Gelände ab. Der 20-Jährige erlitt durch den Sprung Frakturen an beiden Unterschenkeln. Sein 31-jähriger Arbeitskollege bemerkte durch den Lärm den Unfall und verständigte die Rettungskräfte. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der Verletzte mittels Rettungshubschrauber in das Landesklinikum Waidhofen an der Ybbs geflogen.


Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg