Wien: Radfahrer bei Unfall mit PKW-Lenker verletzt

Slide background
Fahrradunfall - Symbolbild
© Photographee.eu, shutterstock.com
11 Jän 13:10 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 57-jähriger PKW-Lenker befuhr die Nebenfahrbahn vom Neubaugürtel und wollte in Höhe der Seidengasse die dortige Radfahrerüberfahrt queren. Zeitgleich benützte ein 34-jähriger Radfahrer die Überfahrt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der Radfahrer leichte Kopfverletzungen erlitt.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp