Wien: Geraubtes Mobiltelefon mittels Handyortung gefunden

Slide background
Kein Bild vorhanden
26 Okt 15:08 2013 von S. C. Print This Article

Vom Dieb fehlt nach wie vor jede Spur

WIEN. Mittels Handyortung konnte am Freitag in Wien ein geraubtes Mobiltelefon gefunden werden. Vom Dieb fehlt nach wie vor jede Spur.


Freitagvormittag gegen 09.00 Uhr wurde einer 36-jährigen Frau in Wien Favoriten beim Verlassen eines Autobusses von einem unbekannten Mann ein Plastiksackerl, das sie an einer Hand trug, entrissen. In dem Sackerl befand sich unter anderem auch das Handy der Frau. Zeugen alarmierten die Polizei.

Eine Sofortfahndung unter Zuhilfenahme einer Ortungs-App führte die Beamten zunächst zu einer größeren Wohnhausanlage, wo das Signal endete. Während das Opfer einvernommen wurde, kam es wieder zu einer Bewegung des Signals und das Mobiltelefon wurde geortet. Eine Passantin hatte es gefunden und war gerade dabei, es zu einer Polizeidienstelle zu bringen. Nach dem Dieb wird noch gefahndet.



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Weitere Artikel von S. C.

Über den Autor

S. C.

Redakation Linz-Land

Pressestelle Linz-Land

Weitere Artikel von S. C.