Wien - 20. Bezirk: Türke attackiert und schlägt Bekannte krankenhausreif

Slide background
Messer - Symbolbild
© BortN66, shutterstock.com
13 Mär 17:14 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

12.03.2019 / 23:45 Uhr / Handelskai: In einer Wohnung soll es zu einem Streit zwischen einer 36-jährigen Frau und einem 41-jährigen türkischen Staatsangehörigen gekommen sein. Dabei dürfte der Tatverdächtige die Frau bedroht, geschlagen und auch mit einem Messer attackiert haben. Die 36-Jährige musste vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht werden. Sie dürfte diverse Prellungen sowie Schnitt- und Schürfwunden am Arm erlitten haben. Der 41-Jährige wurde festgenommen.


Quelle: LPD Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg