Niederösterreich: Werbeoffensive in Tschechien für heimische Ausflugsziele

Slide background
Niederösterreich

12 Jul 13:00 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

LR Eichtinger: Eine neue Online-Kooperation mit den Partnerregionen soll die NÖ Tourismuswirtschaft weiter stärken

Auf der Grundlage einer jahrhundertelangen gemeinsamen Geschichte lebt Niederösterreich eine sehr gute und intensive nachbarschaftliche Beziehung zu Tschechiens Grenzregionen Vysočina, Südböhmen und Südmähren. Auch die Gäste aus Tschechien sind für Niederösterreichs Tourismus eine wichtige Säule. „Gerade jetzt ist es besonders wichtig, die Tourismuswirtschaft bestmöglich zu unterstützen und damit auch gezielt Gäste aus dem Ausland anzusprechen. Deshalb haben wir die grenzüberschreitende Tourismus-Kooperation mit Tschechien ausgebaut“, so EU-Landesrat Martin Eichtinger.

Sechs Reise- und Ausflugsziele Niederösterreichs werden von den Partnerregionen in Tschechien auf den Tourismus-Portalen beworben. „Unser Ziel ist es, weiterhin tschechische Urlauber von der facettenreichen Schönheit Niederösterreichs zu überzeugen. Schwerpunkte bei Kultur, Kulinarik und Gesundheit spielen hier eine ganz wesentliche Rolle“, so Eichtinger. Zu den ausgewählten Destinationen zählen das UNESCO-Weltkulturerbe Wachau (Donau Niederösterreich), Lunzer See (Mostviertel), Baden – La Gacilly (Wienerwald), Nationalpark Thayatal (Waldviertel), Radfahren (Weinviertel) sowie Wandern am Wiener Alpenbogen (Wiener Alpen in Niederösterreich). Jeweils drei Destinationen der Partnerregionen werden auch auf der NÖ Tourismus-Website gelistet.

Neben den Gemeinden, die besonders vom Wirtschafts- und Gesundheitstourismus leben, sind nach wie vor die Sommerfrische, das Radfahren und die zahlreichen Genussangebote die beliebtesten Motive für einen Urlaub in Niederösterreich. 65 Prozent der jährlichen Nächtigungen entfallen auf Urlauber aus Österreich. „Unsere Gäste schätzen die kulinarische und kulturelle Vielfalt Niederösterreichs sowie die Qualität, die unsere Unterkünfte anbieten“, so Eichtinger.

Mehr Informationen unter: www.niederoesterreich.at. Die Reise- und Ausflugsziele der tschechischen Partnerregionen finden Sie bitte unter nachfolgendem Link:https://www.niederoesterreich.at/partnerregionen



Quelle: Land Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg