Wels: Internationales 3-Länder-Turnier

Slide background
Foto: FC Wels
Slide background
Foto: FC Wels
19 Jun 16:00 2017 von Gerhard Repp Print This Article

Der FC Wels veranstaltet am Samstag 24. und Sonntag 25. Juni auch heuer wieder ein internationales Nachwuchsturnier, an dem Vereine aus mehreren Ländern Europas teilnehmen.

Das Turnier ist bereits die 2. Auflage in der neuen Renner Arena in Wimpassing, bei dem in diesem Jahr der Kreis der teilnehmenden Vereine aus dem In- und Ausland erweitert werden konnte.

Straubing, Burghausen, Landau und Landshut sind bereits jährliche Stammgäste aus Deutschland. Zum ersten Mal dabei ist heuer auch die Fußballschule Sarajevo, die mit insgesamt 3 Mannschaften anreisen und das gesamte Wochenende in Wels verbringen werden. Die Kinder aus Bosnien sind bei Gasteltern von FC Wels Nachwuchsspielern und Trainern untergebracht. Ein tolles Zeichen für die Grenzen überschreitende Zusammenarbeit für den Nachwuchsfußballsport.

Insgesamt sind mehr als 40 Mannschaften am Start, gespielt wird in den Altersklassen U7 bis U10. Ein großes Lob gilt schon im Vorhinein an die vielen freiwilligen Helfer, die sich im Rahmen des Turniers seit Wochen für die rund 400 teilnehmenden Jungkicker einsetzen.


Quelle: FC Wels



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp