Weiterqualifizierung mit Energie – neues Kursprogramm der Energy Academy des OÖ Energiesparverbandes

Slide background
Oberösterreich

07 Okt 15:50 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner: „Mehr als 30 Veranstaltungen tragen den schnellen Weiterentwicklungen in der Energietechnik Rechnung“

Den schnellen Weiterentwicklungen im Bereich der Energietechnik trägt auch das umfangreiche Weiterbildungsprogramm des Energiesparverbandes des Landes OÖ Rechnung. „Das Programm bietet hochwertige Kurse zu Energietechnik, Bautechnik, Energiemanagement, Energieeffizienz und erneuerbare Energie an", hebt Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner hervor. Bei ein- oder mehrtägigen Veranstaltungen werden zielgruppenspezifische Fähigkeiten vermittelt.

Das neue Kursprogramm 2019/2020 ist ab sofort auf der Homepage www.energyacademy.at oder in gedruckter Form verfügbar. „Zielgruppen sind vor allem Energieverantwortliche in Betrieben, Gemeinden und Institutionen. Mehr als 30 Veranstaltungen vermitteln Energie-Know-How. Im vergangenen Jahr haben mehr als 1.000 Interessierte an Veranstaltungen der Energy Academy des OÖ Energiesparverbandes teilgenommen“, unterstreicht Landesrat Achleitner.

Neben den bereits bewährten Angeboten werden 2019/2020 unter anderem Trainingsseminare zu folgenden Themen das erste Mal stattfinden: PV-Gemeinschaftsanlagen, Dach- und Fassadenbegrünung, Fenstereinbau in der Sanierung, Energieeffizienz bei Aufzugsanlagen, Flachdächer Betriebsgebäude, Hitzetaugliche Büros sowie Moderne Druckluftlösungen – intelligent und effizient.

Eine Reihe der Trainingsangebote sind auch bei der Bundes-Monitoringstelle gelistet und es können damit Punkte für die Qualifikation zur/zum Energieauditor/in und Energieberater/in gesammelt werden.


Quelle: Land Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg