Weiterer Covid-19 Fall in der Stadt Salzburg

Slide background
Symbolbild
© ©ArekSocha, pixabay.com
04 Jul 17:12 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Mann kehrte von Asienreise zurück - Im Covid-Haus positiv getestet

Das Gesundheitsamt der Stadt Salzburg meldet einen neuen positiven Covid-19 Fall. Es handelt sich um einen in Salzburg wohnhaften Mann, der von einer Asienreise zurückgekehrt war. Auf Anweisung seines Dienstgebers begab er sich ins Covid-Haus der SALK und wurde dort positiv getestet.

Im Zuge des Contact-Tracings durch die Behörden wurden bei diesem neuen Fall drei Kontaktpersonen der Kategorie 1 (unmittelbarer Kontakt) per Bescheid für 14 Tage in Quarantäne abgesondert.

Mit Stand Samstag, 4. Juli 2020, (9.30 Uhr) sind in der Stadt Salzburg:
11 Personen als positive Covid-19 Fälle per Bescheid abgesondert
36 Kontaktpersonen der Kategorie 1 per Bescheid abgesondert
41 Kontaktperson der Kategorie 2 (mittelbarer Kontakt) per Bescheid verkehrsbeschränkt


www.stadt-salzburg.at


Quelle: Stadt Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg