Kirchdorf am Inn: Wanderin stürzte über Schneefeld ab

Slide background
Hubschrauber - Symbolbild
© ÖAMTC
04 Jun 12:48 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine 32-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen unternahm am 3. Juni 2020 gegen 12:30 Uhr im Gemeindegebiet von Hinterstoder eine Bergtour auf dem Salzsteig in Richtung Salzsteigjoch. Zirka 100 Höhenmeter unterhalb des Salzsteigjochs verlor sie auf einem Schneefeld den Halt und rutschte mehrere Meter ab. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und konnte nicht mehr selbstständig absteigen. Zeugen verständigten daraufhin via Notruf die Einsatzkräfte und gaben eine Beschreibung des Standortes durch. Der verständigte Notarzthubschrauber Christophorus 14 konnte den Unfallort schließlich aus der Luft feststellen und rettet die 32-Jährige mit einem Tau. Nach der Erstversorgung am Zwischenlandeplatz wurde sie zur weiteren Versorgung ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf eingeliefert.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg