Fehring: Waldarbeiter von Ast getroffen

Slide background
Foto: Waldarbeit Säge / Symbolbild
28 Feb 17:54 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Bezirk Südoststeiermark. – Donnerstagmittag, 28. Februar 2019, verletzte sich ein 38-Jähriger beim Fällen eines Baumes schwer.

Gegen 12:15 Uhr verrichteten ein 36-Jähriger und ein 38-Jähriger, beide slowenische Staatsbürger, Forstarbeiten. Während der 38-Jährige dabei war einen Baum zu fällen, warnte ihn der 36-Jährige, dass ein Ast herunterfallen würde. Der 38-Jährige sah daraufhin nach oben und wurde von dem herabfallenden Ast im Gesicshtsbereich getroffen. Der 36-Jährige leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Verletzte wurde vom Notarzt und der Rettung erstversorgt und vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins Landeskrankenhaus Graz gebracht.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg