Graz: Wäschetrockner geriet in Brand

Slide background
Feuerwehr - Symbolbild
© ymbolbild.jpg
19 Okt 15:23 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Samstagfrüh, 19. Oktober 2019, geriet der Inhalt eines Wäschetrockners in Brand. Eine 26-Jährige wurde zur Abklärung ins Spital gebracht.

Gegen 01.00 Uhr geriet aus bislang unbekannter Ursache in der Wohnung der 26-jährigen Grazerin der Inhalt eines Wäschetrockners in Brand. Die Berufsfeuerwehr Graz konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die Grazerin, sie befand sich alleine in der Wohnung, wurde zur weiteren medizinischen Abklärung ins Landeskrankenhaus Graz gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp