WIEN WIRD WOW: Größter Workshop der Stadt ist aus der Winterpause zurück

Slide background
Wien

12 Feb 17:00 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Vassilakou: „Denk mit. Plan mit. Mach mit in der Messe Wien."

Stadtplanung raus aus dem Rathaus zu bringen, hin zu den Orten, wo Stadtentwicklung passiert: Das ist das Credo von „Wien wird WOW“. Die mobile Stadtplanung hat schon am Nordbahnhof, Hauptbahnhof, Schwedenplatz und im Donauzentrum Station gemacht. Von 14. bis 17. Februar folgt der fünfte Tourstopp im Rahmen der „Bauen & Energie“ in der Messe Wien.

„Auch an unserem neuen Standort bieten wir ganz bewusst die Möglichkeit, Konflikte anzusprechen, aber auch selbst in die Rolle der Stadtplanerin oder des Stadtplaners zu schlüpfen“, kündigt Planungsstadträtin Maria Vassilakou an.

So kam es zu „Wien wird WOW“

Die Erfahrung der vergangenen Jahre hat gezeigt: Viele Wienerinnen und Wiener erleben Stadtplanung erst dann, wenn es darum geht, sich von etwas bedroht oder schlecht informiert zu fühlen. Das ist schade, denn die Stadtentwicklung arbeitet stetig an Projekten, die Wien besser machen sollen. Und zwar überall, in allen Grätzln und Bezirken. Veränderung bringt natürlich Konflikte mit sich, wie: „Das ist zu hoch, jenes zu niedrig“, „Bitte nicht abreißen“, „Mehr neue Wohnungen, aber bitte nicht so viel bauen“, „Mehr Parkplätze, mehr Grün“, und so fort. Aus diesem Grund-Dilemma wurde „Wien wird WOW“.

„Wir haben uns dafür entschieden, die Stadtplanung raus aus dem Rathaus zu bringen, hin zu den Orten, wo Stadtentwicklung passiert. Information und BürgerInnenbeteiligung sind eine Bringschuld der Politik. Wir wollen dieser Bringschuld mit ‚Wien wird WOW‘ nachkommen“, skizziert Planungsstadträtin Maria Vassilakou das neue Projekt.

Hier finden Sie WOW

Von 14. bis 17 Februar im Rahmen der Bauen & Energie auf der Messe Wien im Foyer der Halle A. Oder auf www.wienwirdwow.at


Quelle: Stadt Wien



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg