St. Peter am Ottersbach: Von Straße abgekommen und gegen Bäume gekracht

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Frank-Wasserfuehrer, shutterstock.com
01 Jun 19:03 2020 von Gerhard Repp Print This Article

Bei einem Verkehrsunfall Montagmorgen, 1. Juni 2020, wurde ein 22-jähriger Südoststeirer schwer verletzt.

Gegen 05.00 Uhr war ein 47-jähriger Südoststeirer mit dem PKW im Ortsgebiet von Edla in nordwestliche Richtung unterwegs. Vermutlich aufgrund eines Bedienungsfehlers kam der 47-Jährige mit dem PKW sodann rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Fahrzeug prallte in weiterer Folge gegen zwei Bäume, wodurch es schließlich zum Stillstand kam. Ein auf dem Beifahrersitz befindlicher 22-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark verletzte sich dabei schwer und musste von der Rettung ins Landeskrankenhaus Südsteiermark, Standort Wagna, eingeliefert werden. Ein ebenfalls im Fahrzeug befindlicher 21-Jähriger, welcher zum Zeitpunkt des Unfalles auf der Rückbank saß, sowie der Fahrzeuglenker blieben unverletzt. Am PKW selbst entstand Totalschaden, er musste von der Freiwillige Feuerwehr geborgen werden. Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp