Vöcklabruck: Quad stürzte um - Fahrer schwer verletzt

Slide background
Foto: Quad / Symbolbild
17 Jul 18:13 2018 von Gerhard Repp Print This Article

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 16. Juli 2018 kurz nach 21 Uhr mit seinem erst an jenem Tag gekaufte bzw. nach Hause gebrachte Quad in seinem Hausgarten über die Wiese. Mit dem rechten Hinterrad kam er dann vermutlich gegen die Hausmauer, wobei das Kfz umkippte und er darunter zum Liegen kam. Er wurde schwer verletzt mit der Rettung in das Krankenhaus Vöcklabruck eingeliefert. Sein zu Besuch gekommener 29-jähriger Verwandter wurde vom umstürzenden Quad gestreift und vermutlich leicht verletzt.


Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp