Grieskirchen: Vier Verletzte nach Streit in Diskothek

Slide background
Kein Bild vorhanden
04 Nov 20:37 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 2. November 2019 gegen 2 Uhr versetzte ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Wels Land einem 23-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen in einer Diskothek im Bezirk Grieskirchen einen Faustschlag ins Gesicht. Daraufhin nahm der 23-Jährige eine Whiskeyflasche und schlug sie gegen den Kopf des Angreifers. Vorausgegangen war ein Streit der beiden. Der 19-Jährige wurde schwer verletzt, der 23-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Durch die entstandenen Scherben wurden außerdem zwei Unbeteiligte, ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen und eine 16-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck unbestimmten Grades verletzt.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg