Veruntreuung

Slide background
Geld - Symbolbild
© martaposemuckel, pixabay.com
28 Sep 18:44 2019 von Sarah Gillhofer Print This Article

Der Geschäftsführer eines Gastgewerbebetriebes in Kitzbühel ist geständig, im August 2019 eine Vielzahl von Tageslosungen veruntreut zu haben, um damit sein sehr luxuriös geführtes Leben finanzieren zu können. Dem Eigentümer des Betriebes entstand dadurch ein Schaden von mehr als € 20.000,--.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Sarah Gillhofer

Redaktion Tirol

Weitere Artikel von Sarah Gillhofer