Versuchter Raub mit Messer: Hinweise erbeten

Slide background
Kein Bild vorhanden
14 Dez 15:09 2015 von Nicole Scharinger Print This Article

Ein 23-Jähriger wurde in Innsbruck von einem Unbekannten attackiert und erlitt eine Schnittverletzung im Gesicht - der Täter flüchtete ohne Beute

INNSBRUCK. Montagfrüh gegen 05.45 Uhr bedrohte ein Unbekannter einen 23-Jährigen in einem Hinterhof in Innsbruck mit einem Messer und forderte Bargeld.

Der Innsbrucker konnte einige Angriffe abwehren, erlitt aber trotzdem eine Schnittverletzung im Gesicht. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute.

Täterbeschreibung:

Gesucht wird nach einem Mann, ca. 23 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, südländischer Typ, bekleidet mit schwarzer Daunenjacke, schwarzer Wollmütze und schwarzen Jeans mit Loch in der hinteren Tasche.

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Innsbruck unter der Tel. Nr.: 059133-75-3333 erbeten.

  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: