Villach: Versuchter Einbruchsdiebstahl

Slide background
Einbrecher - Symbolbild

13 Jul 21:24 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 17.07.2020 in der Zeit von 23:00 – oo:oo Uhr versuchten bisher unbekannte Täter in ein Haus im Bezirk Villach einzubrechen.
Dabei wurde bei einem gekippten Fenster zuerst das außen montierte Fliegengitter heruntergerissen dann wurde versucht hineinzugreifen und den dort befindlichen Vorhang zur Seite zu schieben.
Dies bemerkte der 94-jährige Hausbesitzer, welcher laut zu schreien begann und so die vermeintlichen Einbrecher vertrieb.
Am Fenster bzw. Fliegengitter entstand ein Schaden in der Höhe von mehr als hundert Euro.



Quelle: LPD Kärnten



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg