Thaur: Versuchter Einbruch in zwei Automaten - Zeugenaufruf

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© johnnypicture, fotolia.com
17 Sep 14:54 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 16. September 2019 gegen 18:50 Uhr konnte eine Zeugin einen Mann beobachten, der bei zwei Automaten in Thaur, im Bereich Kaponsweg Kreuzung Stollenstraße, mit Steinen versuchte die Verglasung einzuwerfen. Der Unbekannte war mit einem Kleinkraftrad (Roller) unterwegs, trug einen schwarzen Mopedhelm mit durchsichtigem Visier und war bekleidet mit einer blauen langen Jeanshose sowie schwarzer Pulloverjacke. Nachdem der erste Versuch scheiterte verließ der Mann den Tatort und kehrte wenige Minuten später wieder zurück. Er unternahm einen neuen Versuch, wobei auch dieser scheiterte. Anschließend fuhr der Mann mit seinem Roller auf der Stollenstraße in Richtung Dorfzentrum Thaur. An der Verglasung der beiden Automaten entstand Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe.

Zweckdienliche Angaben an die Polizeiinspektion Hall in Tirol (Tel. 059133 / 7110) erbeten.





Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg