Kirchbichl: Versuchter Diebstahl eines Pferdes

Slide background
Foto: Pferde / Stall / pixabay / Detmold / Symbolbild
27 Mai 15:21 2020 von Redaktion Salzburg Print This Article

Am 26. Mai 2020, gegen 21:40 Uhr, bemerkte ein 46-jähriger Reitstallbesitzer, dass eine blonde ca. 18 Jahre alte Frau, bekleidet mit einer dunklen Jacke mit Pelzkragen, auf einem Pferd sitzend den Reitstall verließ. Vor dem Stall konnte der Österreicher die Frau noch an der Flucht hindern. Als der Mann die Reiterin zur Rede stellte, habe diese ihm gegenüber etwas verwirrt gewirkt und angegeben, dass sie "adelig" sei. Anschließend habe die Frau die Örtlichkeit fluchtartig mit einem Fahrrad verlassen. Das Pferd habe einen Wert im oberen 4-steligen Eurobereich. Eine im Anschluss durchgeführte Fahndung nach der Frau verlief negativ. Um zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Wörgl wird ersucht.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg