Going: Versuchter Betrug mit Gewinnspiel

Slide background
Foto: Lotto / Symbolbild
10 Aug 15:15 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine bisher unbekannte Täterschaft kontaktierte am 09.08.2019 telefonisch einen 35-Jährigen aus Going und teilte dem Mann mit, dass er 75.000 Euro in einem Gewinnspiel bzw. bei einer Internetdatenauslosung gewonnen habe. Es würden Notariatskosten in der Höhe von 800,--€ anfallen. Er müsse nun Wertgutscheine in der Höhe von 800,--€ bei einer angegebenen Firma erwerben und diese Wertgutscheine dem Notar bei Übergabe des Gewinnes übergeben. Die Tat blieb beim Versuch, da nach Beendigung des Gespräches das Opfer keine Wertgutscheine kaufte und die Anzeige bei der Polizei erstattete.




Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg