St. Stefan am Walde: Versuchter Bankomat-Diebstahl

Slide background
Polizeiauto - Symbolbild
© Creativan, shutterstock.com
16 Mär 14:58 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Drei bislang unbekannte Täter verschafften sich am 16. März 2019 gegen 3:45 Uhr Zutritt zu einem Foyer einer Bank in Sankt Stefan am Walde, indem sie die Eingangsschiebetüre aushängten. Anschließend versuchten sie den dort befindlichen Bankomaten mittels zwei Brecheisen aufzubrechen. Dies gelang den Tätern allerdings nicht. Gegen 3:52 Uhr flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.
Die Täter waren vermummt, bekleidet mit Jogginghosen, Sportschuhen und einer dunklen Oberbekleidung.

Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt/Diebstahl übernommen. Hinweise bitte unter 059133/403388.



Quelle: LPD Oberösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp