Oberdrum: Versuchte Tierquälerei

Slide background
Kühe - Symbolbild
© Kühe_Regionews_Symbolbild.jpg, regionews.at
24 Sep 09:04 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Eine bislang noch unbekannte Täterschaft hat in den Sommermonaten 2019 bei der Salzleckstelle der Preinberger Alm im Gemeindegebiet von Oberdrum Glasscherben hineingeschüttet. Der zuständige Bauer bemerkte den Vorfall erst am 09.09.2019 bei einer Kontrolle, entfernte daraufhin die Scherben und erstattete Anzeige. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde kein Vieh (etwa 60 Stück), welches in den Sommermonaten auf der dortigen Alm gehalten wurde, durch den Vorfall verletzt. Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Lienz erbeten.



Quelle: LPD Tirol



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg