Krieglach: Vermisster (77) tot gefunden

Slide background
Foto: Regionews / Symbolbild
14 Jul 20:05 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Jener 77-Jährige, der seit Ende Juni 2019 abgängig ist, wurde Sonntagnachmittag, 14. Juli 2019, in einem Waldstück tot aufgefunden. Es gibt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Der 77-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag war am 30. Juni 2019 zu einer Nachtwanderung in den Bereich der Stanglalm aufgebrochen. Als er nicht am vereinbarten Treffpunkt eingelangt war, wurde zu Tagesbeginn eine planmäßige Suchaktion gestartet. Seit 1. Juli 2019 wurden zahlreiche Suchaktionen unter Teilnahme der Bergrettung, Feuerwehren, Alpinpolizei und privater Helfer durchgeführt.
Gegen 14:30 Uhr des 14. Juli 2019 wurde der 77-Jährige in einem Waldstück im Gemeindegebiet von Krieglach vom Waldbesitzer tot gefunden. Der Distriktsarzt konnte keine Hinweise auf ein Fremdverschulden feststellen. Die Angehörigen wurden unter Beiziehung eines Kriseninterventionsteams verständigt.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg