Spielberg: Verletze (42,47) nach Unfall im Krankenhaus

Slide background
Rettungswagen - Symbolbild
© SG, regionews.at
04 Okt 08:30 2019 von Redaktion Salzburg Print This Article

Beim Zusammenstoß zweier Pkw Donnerstagnachmittag, 3. Oktober 2019, wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt.

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Murtal fuhr gegen 15:40 Uhr mit einem Pkw auf der L518 aus Richtung Zeltweg kommend in Fahrtrichtung Spielberg. Zeitgleich wollte eine 47-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Murtal, aus der Einfahrt eines Gewerbebetriebes in die Landesstraße einfahren und dürfte dabei den herannahenden Pkw des 42-Jährigen übersehen haben. Beide Personen wurden nach der Kollision medizinisch erstversorgt und dann in das Landeskrankenhaus Judenburg eingeliefert.



Quelle: LPD Steiermark



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Redaktion Salzburg

Redaktion Tennengau

Weitere Artikel von Redaktion Salzburg