Wels: Verleihung der ,,Lederer Awards,, in verschiedenen Sparten an verdiente Welser Persönlichkeiten

Slide background
Verleihung der "Lederer Awards" in verschiedenen Sparten an verdiente Welser Persönlichkeiten
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
Slide background
Foto: Matthias Lauber
27 Sep 02:05 2019 von Lauber Matthias Print This Article

WELS. Donnerstagabend wurde in Wels-Innenstadt zum dritten Mal der "Lederer" verliehen. Die Awards in verschiedenen Sparten gingen an verdiente Welser Persönlichkeiten. In feierlicher Umrahmung wurde Donnerstagabend im Welios in der Welser Innenstadt der von Helmut Moser von der Moser Mediengroup Austria initierte "Lederer" an sieben verdiente Welser in den Sparten Wirtschaft, Soziales, Kultur, Sport und sonstige außerordentliche Leistungen verliehen. Mag. Bernhard Humer erhielt einen "Lederer" in der Sparte Sport. Kommerzialrat Helmut Platzer wurde mit dem "Lederer" für Tourismus ausgezeichnet. Anton Kammerstätter erhielt einen "Lederer" in der Sparte Wirtschaft. Johann Kaiser, vielen Welserinnen und Welsern als der Welser Nachtwächter bekannt, wurde posthum mit einem "Lederer" für Soziales geehrt. Prof. Walter Rescheneder erhielt einen "Lederer" in der Kategorie Kultur. Arnold Eisemann wurde mit einem "Lederer" ausgezeichnet, weil er innerhalb nur eines Jahres gleich zwei jungen Menschen als Bademeister das Leben gerettet hat und Stefan Schiehauer erhielt den "Lederer" für seine Tätigkeit als Redakteur und TV-Moderator. Ein tolles Rahmenprogramm sorgte für einen sportlichen, musikalischen und sehenswerten Abend im Welios.


Quelle: www.laumat.at



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien: