Braunsdorf: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Slide background
Autounfall - Symbolbild
© Frank-Wasserfuehrer, shutterstock.com
01 Sep 13:20 2019 von Gerhard Repp Print This Article

Am 31.08.2019, gegen 23:30 Uhr lenkte ein 39jähriger Mann alleine seinen PKW auf der LB 2 von Großnondorf kommend in Richtung Roseldorf, Bezirk Hollabrunn. In Braunsdorf bei Strkm 33,800 (Freilandstraße) kam er aus unbekannter Ursache von der Straße ab und prallte in weiterer Folge gegen einen dort befindlichen Obstbaum. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Der Unfalllenker war offensichtlich nicht angegurtet.



Quelle: LPD Niederösterreich



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Gerhard Repp

Chefredakteur

Chefredakteur von www.regionews.at.

Weitere Artikel von Gerhard Repp