Salzburg-Stadt: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Salzburg

Slide background
Motorradunfall - Symbolbild

20 Jul 17:09 2019 von Sarah Gillhofer Print This Article

Am späten Vormittag des 19. Juli 2019 ereignete sich in Salzburg-Maxglan, auf der Innsbrucker Bundestraße, ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 17-jähriger Mopedlenker aus Salzburg und ein 47-jähriger Radfahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitten.

Es kam aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision der Salzburger, wobei beide Lenker vom jeweiligen Fahrzeug stürzten. Der 47-Jährige trug keinen Radhelm und wurde nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes in das Unfallkrankenhaus verbracht. Der 17-Jährige wurde ebenfalls vom Roten Kreuz erstversorgt. Die durchgeführten Alkomattest verliefen negativ.



Quelle: LPD Salzburg



  Markiert "tagged" als:
  Kategorien:
Sarah Gillhofer

Redaktion Tirol

Weitere Artikel von Sarah Gillhofer